Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite zur Person Philosophie Arbeitsweise Einzeltherapie Gruppentherapie Meridianklopfen Coaching Supervision Einzelsupervision Gruppensupervision Schwerpunkte psychosomatische Störungen Mobbing Essstörungen Depression Suchtmittel-Abhängigkeit Aktuelles/Presse Veranstaltungen Übungen Gästebuch Kontakt / Impressum 

Gruppensupervision

GruppensupervisionSie sind Führungskraft einer Organisation und müssen sich ständig weiterentwickeln?Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen genau wie Sie unter hohen Leistungsanforderungen Kunden kommen mit immer neuen Erwartungen, die Konkurrenz trumpft mit „Dumpingangeboten“?Sie befürchten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aufgrund des hohen Außendruckes demotiviert werden? Dann ist die Gruppensupervision ein effektives Instrument. In einem zeitlich begrenzten Rahmen unterstützt Sie die Supervisorin dabei, gemeinsam einen zuvor vereinbarten Auftrag zu bearbeiten Dabei soll das Ziel eine überzeugende und machbare Lösung für die Gruppe sein.Anlasse für die Gruppensupervision können sein:Die Bewältigung neuer beruflicher Herausforderungen. Mit dem Ziel sich auf dem ständig veränderten Markt zu behaupteten. Auflösung von Diskrepanzen zwischen Leitungskräften und Teams. Dadurch kann die Leitungskraft des Teams effektiver führen und unterstützten. Zudem sind zufriedenere Teams ein Garant für gute Arbeitsabläufe und – ergebnisse. Durch die Gruppensupervision entsteht ein enorm hoher Lerneffekt für alle Beteiligten. Sowohl in der Einzelsupervision- sowie auch Gruppensupervision bringt die Supervision angemessene Methoden, Sichtweisen und Interventionen ein, die den Lösungsprozess unterstützen und vorantreiben. Dabei konzentriert sich die Arbeit auf die Ressourcen und Potentiale der Supervisanden.